BSV Jungingen

2017 begann zwischen unserer Schule und dem örtlichen Badmintonverein eine Zusammenarbeit, die nun zum festen Bestandteil der Kooperation zwischen Schule und örtlichen Vereinen werden soll.

Damit die Kinder – über den Fußball hinaus – einmal eine andere Sportart kennenlernen konnten und auf diese Weise erfuhren, dass es in Jungingen auch weitere Vereinsangebote gibt, fand im Januar 2017 eine gemeinsame Sportstunde der Viertklasskinder mit ihrer Lehrerin Stefanie Braun sowie den Badmintonsportlern Meinrad Staudacher und Markus Gulde vom örtlichen BSV Jungingen statt.

Voller Eifer waren die Kinder dabei, als sie in der Turnhalle mit Schläger und Bällen erste Spielversuche starten durften. Schon bald hatten die SchülerInnen die richtige Haltung des Schlägers verinnerlicht und es gab so manch spannenden Wettkampf am Netz zu beobachten.

Vereinsvorsitzender Thomas Herter lädt die Kinder zum allwöchentlichen Training ein, das jede Woche mittwochs ab 18.00 Uhr in der Turnhalle Jungingen stattfindet.