Start Wir über uns Computer-Raum
Unser Computer-Raum PDF Drucken E-Mail

Ein Computer ist heutzutage in immer mehr Haushalten vorhanden und nimmt auch in der Berufswelt eine sehr bedeutende Rolle ein. Kinder gehen mit diesem Medium oftmals sehr viel ungezwungener und offener um als Erwachsene. Diese Unbefangenheit möchten wir gerne aufgreifen und schon während der Grundschulzeit die Kinder schrittweise in die „Welt des Computers“ einführen. Auf diese Weise werden sie auch auf die weiterführenden Schulen und ihre Zukunft vorbereitet.

Dabei wollen wir den Kindern vor allem aufzeigen, dass der Computer sehr viel mehr ist als bloß ein technisches Spielzeug; die Kinder sollen erkennen, dass man den Computer gezielt einsetzen und nutzen kann... - und sollen aber auch erkennen, dass die Verweildauer vor dem Bildschirm immer begrenzt bleiben muss. Der Computer stellt auch in der Schule lediglich eine Alternative zum herkömmlichen Unterricht dar und wird die Arbeit mit Tafel, Kreide und Schulheft niemals ersetzen.

Dank einer ernormen Unterstützung durch unseren Elternbeirat konnte das Vorhaben „Computer an der Grundschule“ konsequent und erfolgreich starten: Eltern fragten - mit Erfolg - bei örtlichen Firmen nach, ob sie uns nicht mit Sachspenden unterstützen könnten. Der Bauhof konstruierte in vielen Überstunden die Arbeitsplätze, die Gemeinde übernahm sämtliche Kosten für die technische Installation und für neue Stühle.

2011 wurden die bisherigen Geräte durch neue "schnellere" Computer ersetzt; auch steht an jedem Arbeitsplatz nun ein Flachbildschirm.

In extra PC-Kursen haben mittlerweile mehrere Gruppen den Umgang am PC erlernen können. 12 Arbeitsplätze können gleichzeitig genutzt werden. Motivierende Lernspiele in den Fächern Mathematik und Deutsch werden darüber hinaus für alle Kinder immer wieder gezielt eingesetzt und vertiefen auf diese Weise das Gelernte. Selbst Erstklasskinder nutzen diese Möglichkeit des für sie sehr motivierenden Lernens mit Freude und Erfolg.

Unser PC-Raum Unser PC-Raum