Blicki blickt's PDF Drucken E-Mail

„Zur Seite gehen und Abstand halten“ heißt es, wenn der große Müllwagen zum Leeren der Mülleimer durch die Straßen von Jungingen oder auch auf den Pausenhof der Grundschule fährt.

Im Mai 2017 jedoch durften sich unsere Schulkinder dem Fahrzeug einmal ganz bewusst nähern und dabei erfahren, was im Straßenverkehr für die Fußgänger alles passieren kann. Hoch hinauf ins Fahrzeug klettern und hinter dem Steuerrad Platz nehmen durfte jedes Kind, um dann voller Erstaunen festzustellen, was der Fahrer trotz großer Seitenspiegel im „Toten Winkel“ so alles nicht sehen kann.

Möglich gemacht hatte diese beeindruckende Schulung die Verkehrsinitiative „Blicki blickt`s“, die Station an unserer Schule machte.

Dank eines großzügigen Sponsorings der Firma „Mercedes Benz“ und dem Entsorgungsunternehmen „Suez“ erlebten die Kinder einen ganzen Tag lang spielerisch und ganz real das richtige Verhalten im Straßenverkehr und besonders den Umgang mit großen Fahrzeugen. Die Länge eines Bremsweges vollzogen die Kinder spielerisch, sie testeten ihre Reaktionsfähigkeit und festigen zum Beispiel ihr Wissen, dass das Tragen eines Fahrradhelms lebensnotwendig ist.

 

Bildergalerie »