Kinderbibeltage PDF Drucken E-Mail

Im Mai 2014 fanden an unserer Schule an einem Wochenende „Kinderbibeltage“ statt. Unsere katholische Religionslehrerin und Schulseelsorgerin Vera Beuter hatte die Kinder aller vier Jahrgangsstufen dazu eingeladen.

Schwerpunktthema war die Schöpfungsgeschichte. In aller Ruhe hatten die Kinder Zeit, dem Staunenswerten der Schöpfung nachzuspüren. Dabei wurde deutlich, dass Gott bei der Erschaffung der Welt nicht nur Macher oder Handwerker war. Vielmehr zeige sich darin schon seine Zuwendung und Liebe zu den Menschen, für die er alles wohlbedacht entstehen ließ.

Während der Kinderbibeltage schufen die Kinder zahlreiche gemalte Kunstwerke, es wurden Schnecken gebastelt und ein Schöpfungstisch mit Blumen und Gegenständen aus der Natur aufgebaut. Mit Liedern und Orffschen Instrumenten vertonten die Kinder schließlich biblische Geschichte.

Kinderbibeltage

Zeit war aber auch für gemeinsames Spielen und Essen, so dass die Gruppe eine gute Gelegenheit fand, Gemeinschaft untereinander zu pflegen.

Bildergalerie »